Schriftgrösse:

Veranstaltungen

26.10.2017

Stadtbücherei Wittingen

Bilderbuch-Autorenlesung "Im Land der


26.10.2017

Kinderkrippe Wittingen

Erste Hilfe am Kind


27.10.2017

Klosterkirche Isenhagen

Der Schauspieler Christian Wolff liest Texte von


28.10.2017

St. Stephanus Kirche Wittingen

Luther und Katharina von Bora


WETTER

8°C

Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 4km/h S

13°C

22.10.

13°C

23.10.

Wittingen

Kindertagesstätten/-pflege


Im Stadtgebiet Wittingen stehen für die Versorgung der Kindertagesbetreuung 3 Kindertagesstätten und 2 Kinderkrippen zur Verfügung. Diese befinden sich in gemeinschaftlicher Trägerschaft mit dem ev.-luth. Kindertagesstättenverband Wittingen.


Kindergärten


Ev. Kindergarten Wittingen

Frau Ulrike Schröder
Schützenstraße 16
29378 Wittingen

Telefon 05831 / 8487
E-Mail kts.wittingen@evlka.de

 

Ev. Kindergarten Knesebeck

Frau Swantje Höddels-Meyer
Kirchplatz 1
29379 Wittingen

Telefon 05834 / 899
E-Mail kts.knesebeck@evlka.de

 




Ev. Kindergarten Ohrdorf

Frau Stefanie Pagel-Bosker
Hauptstraße 17
29378 Wittingen


Telefon 05839 / 300
E-Mail kts.ohrdorf@evlka.de

 

Heilpädagogische Bildungsstätte


Heilpädagogischer Kindergarten Pusteblume
(Lebenshilfe Wittingen)

Einrichtungsleitung: Kathrin Struhs
Schützenstrasse 18
29378 Wittingen

Telefon 05831 / 254900
Telefax 05831 / 254905
E-Mail senden
zur Homepage: Heilpädagogischer Kindergarten



Kinderkrippen


Ev. Kinderkrippe Knesebeck

Frau Höddels-Meyer
Kirchstraße 8
29379 Wittingen

Telefon 05834 / 530435
E-Mail swantje.hoeddels-meyer@evlka.de

 

Ev. Kinderkrippe Wittingen

Frau Dralle / Frau Schulz
Schützenstraße 16a
29378 Wittingen

Telefon 05831 / 2519167

 


 


Die Selbsterklärung für die Festsetzung des Elternbeitrages und das Merkblatt
können Sie sich hier unter dem Punkt Kindertagesstätten herunterladen.



Initiative "Kinder brauchen Zukunft...
im Landkreis Gifhorn"

"Kinder brauchen Zukunft... im Landkreis Gifhorn" ist eine gemeinsame Initiative des Landkreises Gifhorn und dem DRK-Kreisverband Gifhorn e. V. Zusammen soll allen Kindern im Landkreis Gifhorn die gleichen Chancen und Entwicklungsperspektiven ermöglicht werden. Dies wird mit folgenden Projekten unterstützt:

Täglich ein warmes Mittagessen:
Unsere Initiative „Kinder brauchen Zukunft … im Landkreis Gifhorn“ setzt sich dafür ein, dass alle bedürftigen Kinder, die eine Kindertagesstätte im Landkreis Gifhorn besuchen, täglich ein warmes Mittagessen erhalten.
Wir unterstützten die betroffenen Kinder mit einem Zuschuss von 1 € pro Mittagessen. Mit diesem Engagement sollen die Startchancen benachteiligter Kinder verbessert werden. Denn in den Kindertages­stätten ist das gemeinsame Mittagessen viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist ein wichtiger Bestandteil des Tagesablaufs. Durch das gemeinsame Essen wird einerseits die Gemeinschaft gefördert, es dient aber auch der Einübung von Regeln und Ritualen.
 
Schulstartpaket:
Die Initiative unterstützt hilfsbedürftige Eltern bei der Beschaffung der Erstschulausstattung. Die Unterstützung erfolgt in Form von Gutscheinen mit einer Gesamthöhe von 100 € pro hilfsbedürftigem Kind.  Wir wollen damit allen Kindern von Anfang an und unabhängig von ihrer sozialen Herkunft die gleichen Bildungschancen ermöglichen. Jedes Kind soll die Chance haben, seine Fähigkeiten und Potenziale zu entfalten.
 
Kinder lernen mit Tieren
Unsere Initiative ermöglicht Kindern in Zusammenarbeit mit einer Tierheilpraktikerin den Umgang mit Tieren zu erlernen. Die Kinder lernen ihren Körper bewusster wahrzunehmen, mit allen Sinnen zu lauschen und zu fühlen. Neue Emotionen und das Vertrauen auf die eigene Intuition helfen, sich selbst neu zu erfahren und anders kennenzulernen.
 
Schwimmen ist Glück
In Kooperation mit der DRK Wasserwacht wird Schwimm­unter­richt für Kinder im Vorschulalter durchgeführt. Für bedürftige Kinder werden die Kosten für den Schwimmunterricht durch unsere Initiative „Kinder brauchen Zukunft… im Landkreis Gifhorn“ übernommen. Die Kinder erhalten nach Abschluss der Übungseinheiten das „Seepferdchen“.




Besuchen Sie die Initiative im internet: http://www.kinderzukunft-landkreis-gifhorn.de/

 
Ansprechpartner der Initiative:

Wolf-Dieter Pokowitz
Weidenweg 28
38550 Isenbüttel
wolf-dieter-pokowitz@t-online.de

Karin Single
Am Wasserturm 5
38518 Gifhorn
single@drk-gifhorn.de
   
   
Spendenkonto:

Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
IBAN: DE23 2695 1311 0000 0088 88
BIC:    NOLADE21GFW
Stichwort: Kinderfonds

Volksbank eG BraWo
IBAN: DE51 2699 1066 3032 7600 00
BIC:    GENODEF1WOB
Stichwort: Kinderfonds
 


Kindertagespflege


Kooperationspartner des Kindertagespflegebüros

Stadt Wittingen
- Beratung - Begleitung - Vermittlung -
Frau Anke Breust
Tilsiter Straße 3
29378 Wittingen
Telefon 05831 / 8328
Sprechzeiten: Montag 18:00 - 19:00 Uhr


Informationen für Kindertagespflegeinteressierte


Wie werde ich Kindertagespflegeperson?
  • Kontaktaufnahme mit dem DRK-Kindertagespflegebüro zur Vereinbarung eines Eignungsgespräches
  • Einreichen diverser Unterlagen (polizeiliches Führungszeugnis, ärztliche Bescheinigung)
  • Absolvieren eines 40-stündigen Praktikums
  • Teilnahme an einem Qualifizierungskurs bei der KVHS
  • Während der Tätigkeit regelmäßige Fort- und Weiterbildung

Welche Qualifizierung haben Kindertagespflegepersonen?
  • 160 Std. Qualifizierung nach dem DJI-Curriculum durch die KVHS
  • Ausstellung der Pflegeerlaubnis im Anschluss an einen Hausbesuch durch denLandkreis Gifhorn


Kriterien für eine Pflegeerlaubnis

mehr Infos finden Sie hier.


Großtagespflege

mehr Infos finden Sie hier.


Pflegefamilien im Landkreis Gifhorn gesucht

mehr Infos finden Sie hier.


Häufig gestellte Fragen zum Pflegekinderwesen

mehr Infos finden Sie hier.


Erziehungsberatung

Eltern, Kindern und Jugendlichen werden bei Erziehungsfragen, -schwierigkeiten und bei Verhaltensauffälligkeiten folgende Leistungen durch Fachkräfte angeboten, die grundsätzlich keiner vorherigen Antragstellung beim Jugendamt bedürfen:
  • diagnostische Abklärung und Beratung über - und Abstimmung von erforderlichen Maßnahmen mit den Betroffenen,
  • Förderung, Verbesserung und Stabilisierung der Entwicklung des jungen Menschen auch nach schweren traumatischen Erlebnissen,
  • Klärung und Bewältigung innerfamiliärer Beziehungskonflikte oder partnerschaftlicher Konflikte der Eltern und ihrer Auswirkungen auf die Kinder, insbesondere bei Trennung oder Scheidung Trennungs- und Scheidungsberatung,
  • Hilfen zur Verbesserung der sozialen Integration des Kindes und der erzieherischen Situation,
  • ggf. Beratung hinsichtlich weiterreichender Maßnahmen oder Hilfen in Absprache und im Zusammenwirken mit dem Jugendamt


Beratungsangebote

Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt (BISS)
Frau Maier-Sparenborg
Bahnhofstr. 35, 29378 Wittingen, Zimmer 12
jeden letzten Freitag im Monat 08.00 - 9.30 Uhr

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Gifhorn e.V. (DKSB Gifhorn)
Winkeler Straße 2b, 38518 Gifhorn
Telefon 05371 / 51919
E-Mail info@kinderschutzbund-gf.de

Erziehungsberatung Gifhorn
Außenstelle Wittingen
Junkerstraße 8, 29378 Wittingen
Telefon 05371 / 16569
E-Mail eb-gifhorn@b-e-j.de

Familienberatung Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Gifhorn e.V.
Frau Meyer-Kassner
Bahnhofstr. 35, 29378 Wittingen, Zimmer 12
jeden ersten Donnerstag im Monat
10.00 - 12.00 Uhr und 12.30 - 15.00 Uhr


Einrichtungen

Kinder- und Jugendheim Kakerbeck e. V.
(in privater Trägerschaft)
 
Kinderhaus an der Ise in Stöcken
(in privater Trägerschaft)
 
Haus der Lebenshilfe
Fulau 2, 29378 Wittingen
Telefon 05831 / 5249
E-Mail kontakt@iff-gifhorn.de
 
Pflegestützpunkt Landkreis Gifhorn                    
Außenstelle Wittingen
Bahnhofstraße 35, 29378 Wittingen                                
 
Bezirkssozialdienst LK Gifhorn
Außenstelle Wittingen
Bahnhofstraße 25, 29378 Wittingen
 
Familienservice DAK                                           
Bahnhofstraße 35, 29378 Wittingen                                                              
 
Lebenshilfe Wittingen
Schützenstraße 18, 29378 Wittingen
Einrichtungsleitung: Christa Kroll
Telefon 05831/ 254900
E-Mail christa.kroll@lebenshilfe-gifhorn.de
 
Diakonisches Werk
Herr Breust
Junkerstraße 22, 29378 Wittingen
Telefon 05831 / 8453
Mo. und Fr. 9 - 12 Uhr und nach Vereinbarung
Englisch- und Französisch-Kenntnisse vorhanden.